weitere

Auch viele der Single – und Datingportale haben Chaträume. Da muß man jeweils auf die Details achten, bei vielen kann man sich kostenlos registrieren, bei einigen (eher wenigen) ist aber eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nötig.

Da diese Anbieter alle schon getestet wurden, müssen wir hier das ja nicht noch einmal tun. Eine sehr gute und detaillierte Liste findet ihr hier.

Der große Vorteil ist, das man hier gezielt nach Jemandem aus seiner Region suchen kann und oft eben auch Profile von den anderen Mitgliedern hat, auf denen man etwas über sie erfährt und vor allen Dingen auch ein Foto sieht. Man weiß also vorher schon, mit wem man chattet.

Das gleiche bieten auch die Flirträume der großen Anbieter, wie z.B. spin.de (diverse Räume für Singles und zum flirten).

Eine Registrierung per Mail ist meistens nötig, bei Einigen muß man auch sein Profil ausfüllen. Es lohnt sich also nicht so für Kurzbesuche.

Der Nachteil ist, hier geht es deutlich gemässigter zu. Die Grenze zwischen Flirt und Erotik ist zwar fliessend, viele der Chats haben aber keine Altersbeschränkung, so das eindeutige erotische Gespräche unerwünscht sind.

Wer also wirklich Cybersex sucht ist bei den anderen Anbietern deutlich besser aufgehoben. Wem aber ein schöner Flirt auch reicht, der findet hier viele gute, kostenlose Anbieter.